rückenschmerzen ade


Wirksamkeit von EMS-Training bei Rückenschmerzen wissenschaftlich bestätigt

 

2015 gab es über 35 Mio. Patienten mit Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems. Eine der häufigsten Diagnosen der Ärzte lautet dann „Rückenschmerzen“. Hier wird es dann schon ganz schön verzwickt, weil nur

20% der Leiden auf eine eindeutige Schmerzursache, wie einen Bandscheibenvorfall zurückzuführen sind. In 80% der Fällen tappen die Betroffenen oft jahrelang im Dunkeln. Das Zusammenspiel von zu wenig Bewegung, einer schlechten Körperhaltung und zu viel Stress sind hier als Ursachen zu nennen.

 

Medikamentöse Behandlungen helfen im ersten Augenblick das Leiden zu reduzieren, aber wer sich dauerhaft etwas Gutes tun möchte, kommt an mehr körperlicher Aktivität in Form von regelmäßigem Sport nicht vorbei.

Bei konventionellen Trainingsmethoden wiegt der zu leistende Zeitaufwand und die Enttäuschung nicht schon nach wenigen Einheiten spürbare Ergebnisse erlangt zu haben schwer.

 

Hier setzt EMS-Training an und kombiniert einen zeiteffektiven Charakter und einfach umzusetzende Körperübungen. Die gleichzeitige Stimulation aller großen Muskelgruppen maximiert den zu erzielenden Effekt zusätzlich.

 

Dies wurde auch in einer Studie der Universität Erlangen-Nürnberg wissenschaftlich bestätigt. Zu diesem Zweck wurden Rückenschmerzpatienten in zwei Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe führte einmal in der Woche ein EMS-Training durch, die andere behielt ihren Lebensstil bei. Nach Ende der Studie wurde eine Reduktion der Rückenschmerzen bei 89% der Teilnehmern  festgestellt. Zweimal dürft ihr raten bei welcher Gruppe? Richtig, bei den EMSlern. Wenn das nicht eindeutig ist.

 

Da sich immer mehr Wissenschaftler mit dem Training rund um die Elektromyostimulation beschäftigen, dürfen wir auf weitere interessante Studien gespannt sein. Fest steht aber, dass EMS-Training zeitsparend ist, mit einfach auszuführenden Übungen gute Erfolge erzielt werden und Einsteiger sowie Fortgeschrittene gleichermaßen ins Schwitzen kommen.


Was sagen unsere rücken kunden?




nutzen sie jetzt ihren vip gutschein!