Rücken kräftigen nach Bandscheibenvorfall am Tegernsee - Erfahrungsbericht von Florian Haupt (selbstständiger Gastronom)

Gastronomie Besitzer – Ehemaliger Clubbesitzer – Basketballspieler. Florian Haupt ist ein vielbeschäftigter Mann aus Reichersbeuern. Ihm gehört das Restaurant Inkognito neben dem Isarkinocenter in Bad Tölz. Bis vor ein paar Monaten sogar das Pistolero noch dazu, eine Disco ebenfalls in Tölz. Außerdem spielt er für den TuS Geretsried höherklassig Basketball. Das heißt wenn er nicht gerade die besten Burger im Oberland brät, hüpft er in den Turnhallen Bayerns herum und versenkt Körbe.

 

- Doch dann kam der Bandscheibenvorfall -

 

Doch dann haben Ihm seine Rückenschmerzen  einen Strich durch die Rechnung gemacht und er konnte seinen Aufgaben nicht mehr nachkommen. Kisten schleppen, schwere Lasten tragen oder täglich über 12 Stunden arbeiten. Es war einfach zu viel und zu harte Arbeit für seinen Rücken. Die Folge: Ein Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule und monatelange Schmerzen.

 

Darauf hin fiel die Arbeit und das Basketball spielen erst mal flach. Er fing ganz langsam mit Krankengymnastik und speziellen Übungen für seine Rückenmuskulatur sich wieder an zu bewegen.

 

"Ich wollte das so schnell wie möglich in den Griff bekommen, ohne Operation!"

 

Über einen Bekannten kam er dann das erste Mal zum Probetraining zu InForm. Wir als Spezialisten für das Thema Rückentraining wissen, wie wichtig es ist bei einem Bandscheibenvorfall die Wirbelsäulen umliegende Muskulatur zu stärken und so die Schmerzen langfristig zu beheben. Denn die EMS Methode geht in die Tiefenmuskulatur, was mit herkömmlichen Training nur schwer zu erreichen ist. Und das in nur 20 Minuten. Speziell Übungen für den unteren Rücken und der Bauchmuskulatur haben Flo sehr weiter geholfen. 

 

"Nach wenigen Wochen war ich schmerzfrei!"

 

Flo hatte nach dem ersten Mal EMS schon ein richtig gutes Gefühl und nach den weiteren Trainings in den nächsten Wochen war er komplett schmerzfrei!

Hinzu kam nämlich noch, dass er seine neue Personaltrainerin Laura Thuns aus Bad Tölz schon kannte.

Die zwei haben früher gemeinsame Partys im Pistolero gefeiert oder ein Klassentreffen im Inkognito organisiert. Somit herrscht während jedem seiner Trainings eine gute, freundschaftliche Atmosphäre und lässt die 20 Minuten noch schneller vergehen :)

 

All das hat letzten Endes dazu beigetragen, dass Flo mittlerweile seit ein paar Monaten ein zufriedenes Mitglied bei uns ist. Und vor allem ist er endlich schmerzfrei! Er ist sogar so begeistert, dass er seine Frau zu uns mitgenommen hat und wir sie nun auch als neues Mitglied willkommen heißen dürfen. Die beiden schmeißen jetzt nicht mehr nur ihr Top Restaurant in Bad Tölz zusammen, sondern halten sich beim gemeinsamen Training am Tegernsee IN FORM! :)


Starte jetzt auch mit Deinem VIP Gutschein!



training nach bandscheibenvorfall am tegernsee