Schmerztherapie

Deutlich weniger Schmerzen in nur…

60

Behandlung und Trainingsplan mit Erfolgsgarantie: Weniger Schmerzen oder Geld zurück!

4 Gründe, warum du Schmerzen hast:

Hast du gewusst? Fast 100% aller Deutschen leiden unter Schmerzen. Wir können Dir aus 10-jähriger Erfahrung mit tausenden Trainings sagen warum! Hier sind die vier Hauptgründe warum du Schmerzen hast:

1. Du bewegst dich zu wenig.

Unser Körper ist für Bewegung geschaffen, nicht ausschließlich für das Sitzen. Vor rund 40 Jahren hat sich der durchschnittliche Deutsche Bürger ca. 20km pro Tag bewegt. Heute sind es nur mehr 800 Meter. Die Muskelspannungen im Körper sind nicht mehr in Balance und die Faszien verkleben. Die Systeme in unserem Körper schlagen Alarm und es kommt zu Schmerzen.

Bei InForm wirst Du von Experten betreut die genau wissen, wodurch deine Schmerzen entstehen und wie sie zu beheben sind. Wir kümmern uns um die Ursache und nicht nur um die Symptome.

2. Du bewegst dich zu einseitig.

Wenn durch zu einseitige Belastungen die Balance der Muskelspannungen aus dem Gleichgewicht kommt und die Abnutzung des Körpers die Regenerationsfähigkeit übersteigt, reagiert der Körper mit der einzigen Möglichkeit die dich zwingt Ruhe zu geben: Schmerz.

Durch unsere Anwendungen und Trainingspläne bringen wir deine Muskelspannungen wieder ins Gleichgewicht und du kannst dein Leben wieder schmerzfrei genießen.

3. Du hattest mal eine Verletzung.

Verletzungen oder Operationen bringen uns immer wieder dazu, dass wir eine Schonhaltung einnehmen. Davon hast du sicher schon einmal gehört. Das lässt sich in vielen Fällen auch kaum vermeiden. Jedoch gewöhnen wir uns diese Haltungen schnell an und im Laufe der Zeit wird der Körper immer einseitiger Belastet, inzwischen weißt du ja, was die einseitige Belastung für Auswirkungen haben kann.

Wir werden nicht nur deine Schmerzen beheben, sondern auch diese Schonhaltungen auflösen, um dich auch mittel- und langfristig vor weiteren Schmerzen zu bewahren.

4. Dein Körper ist zu viel Stress ausgesetzt.

Stress. Das Wort des 21. Jahrhunderts. Es gibt viele Formen von Stress, dich sich negativ auf uns auswirken können. Sei es ein bspw. krankmachender Erreger,  die falsche Ernährung oder psychischer Druck. Oder alles gemeinsam? Stressfaktoren bedingen sich gegenseitig und man kommt schnell in einen „Negativ-Kreislauf“, der sich negativ auf unsere Muskelspannung auswirkt und zu Schmerzen führt. Klassisches Beispiel ist die Migräne.

Wir ermitteln mögliche Stressfaktoren und helfen dir dabei, diese auf ein Minimum zu reduzieren oder ganz zu eliminieren. Sodass der Schmerz kein Chance hat.

Unsere Schmerztherapie ist für dich das richtige, weil...

1

... Du dann endlich wieder schmerzfrei Dein Leben genießen kannst.
2

...Du wieder mit mehr Spaß an alle deinen Freizeitaktivitäten teilnehmen kannst.
3

...Du komplett risikofrei behandelt wirst: Schmerzen sind weniger oder Geld zurück!
4

... Du eine exakte 1:1 Anleitung für dein Training zu Hause erhältst.
5

...es nur EINE Behandlung braucht, um deine Schmerzen deutlich zu reduzieren.
6

...wir die Ursache bekämpfen, nicht nur die Symptome.
7

...wir dich ohne Spritzen und Operation behandeln werden.
8

...wir uns Zeit nehmen um die Ursache für deinen Schmerz zu verstehen.
9

...alles besser ist, als sich aufschneiden zu lassen.

FAQs

Ist die Behandlung gefährlich?

Die Behandlung besteht zuerst aus einer sehr ausführlichen Anamnese, sodass wir uns ein Bild von deinem Schmerz und dessen Entstehung machen können. Das ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung und gleichzeitig sichern wir uns so gegen eine falsche Herangehensweise ab. Die Behandlung ist zu keinem Zeitpunkt gefährlich.

Funktioniert die Behandlung auch bei Gelenkschmerzen?

Gerade hier funktioniert die Behandlung hervorragend. Es ist prinzipiell egal um welches Gelenk es sich handelt und ob es sich um ein natürliches oder künstliches Gelenk handelt.

Bin ich durch die Behandlung an eine Mitgliedschaft gebunden?

Nein. Unsere Schmerztherapie besteht aus einem oder zwei Behandlungsterminen. In den meisten Fällen ist es natürlich empfehlenswert darüber hinaus bei uns zu trainieren, um weiteren Schmerzen vorzubeugen und als Mitglied erhältst du natürlich spezielle Konditionen, aber es ist nicht verpflichtend bei uns eine Mitgliedschaft abzuschließen.

Muss ich nach der Therapie weitertrainieren?

Du solltest nach der Therapie den Trainingsplan absolvieren, den wir dir mit nach Hause geben. So oft wie möglich. Es handelt sich dabei auch nur um einen geringen Zeitaufwand von maximal 20 Minuten. Die wenigsten Schmerzen entstehen von heute auf morgen. Daher ist es so wichtig, die Übungen zu machen um auch langfristig schmerzfrei zu bleiben.

Was passiert, wenn die Therapie nicht funktioniert?

Das ist bisher noch nicht vorgekommen, aber solltest du die Ausnahme sein,  bekommst du natürlich dein Geld zurück.

Kann man mehrere Schmerzen gleichzeitig behandeln?

Im ersten Termin kümmern wir uns um einen Schmerz. Entweder um den, der dich am meisten stört, oder um den, der für die anderen Schmerzen mitverantwortlich ist.

Wie teuer ist so eine Schmerztherapie?

Was ist es dir denn wert, endlich wieder schmerzfrei zu leben?

Die erste Behandlungssitzung dauert in der Regel ca. 60 Minuten. Diese kostet 150 Euro (inkl. MwSt.) Alle weiteren Behandlungen sind dann etwas kürzer und kosten 120 Euro inkl. MwSt. Darin enthalten sind die Anamnese, der Trainingsplan sowie die Behandlung an sich und natürlich die Erfolgsgarantie.

Bei welchen Schmerzen können wir helfen?

Wir können bei dir bei diesen Schmerzen sehr gut weiterhelfen:

  • Gelenkschmerzen (egal welches Gelenk, egal welcher Zustand)
  • Chronische Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Hallux Valgus Schmerzen
  • Fersensporn
  • Schnappfinger
  • Tennis- oder Golferarm

Du bist noch nicht zu 100% sicher, ob unsere Schmerztherapie das Richtige für Dich ist?
Dann sichere Dir jetzt Deine kostenlose Telefonberatung!

Jetzt Kontakt aufnehmen